Mehr anzeigen

SONGBIRD

Mehr anzeigen

SONGBIRD_BASICS

Mehr anzeigen

chor4more

Mehr anzeigen

gitarre+

Musiker-Coaching

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

fREIZEITvERGNÜGEN

OHRENOEFFNER

bemerkenswerte Alben, neue Songsheets und mehr

....

Alben

- Neue Freunde -

Hier ein kleines Promo-Video zum Album

The Elected - Sun, Sun, Sun

The Elected haben hier ein Album abgeliefert, dass eine Positivität und Lebensbejahung ausstrahlt, die sich weder anbiedert, noch all zu sehr selbst-referenziell daherkommt. Eins der Alben, die man während der helleren und wärmeren Zeit im Jahr in Dauerschleife laufen lassen kann.

"Manche Leute sagen ja, wenn man erstmal anfängt, Country zu hören, dann geht's auch langsam zu Ende mit einem. Wie aber ist es um Leute bestellt, die plötzlich anfangen, Country zu machen? So richtig mit Pedal Steel, Rodeobeat und Cowboyhut?

Blake Sennett und Jenny Lewis wollten es wissen. Zwei Menschen, die so viel gemeinsam haben, daß sie sich bestimmt ab und zu selbst miteinander verwechseln. Beide gehören nämlich normalerweise bei Rilo Kiley mit dazu, und beide sind eigentlich noch viel zu jung zum Sterben. Um der Verwirrung beizukommen, wurde deshalb fein säuberlich getrennt: Jeder ein Album, jedes zumindest ein bißchen Country. Gleiche Ausgangsposition, (fast) gleicher VÖ-Termin. Und jetzt bitte die Hufe geschwungen...


...Wohl aber darf angemerkt werden, daß die Jungs ihren Männerabend auf "Sun, sun, sun" im großen Stil auskosten. Gesungen wird aus vollen Kehlen, oft von allen zugleich. Die Melodien

hoppeln und rudern spielfreudig über Griffbrett und Klaviatur. Und durch einen Walzer wie "Did me good", der im Vorbeitänzeln auch noch den Choleriker in Sennett enthüllt, stolziert die Bande ohnehin auf großem Fuß. Diese Platte hält mit nichts hinterm Busch.

Man darf sich überhaupt darüber wundern, welch strahlender Dramatiker an Sennett verloren gegangen ist.

Hier hantiert er nun mit gründlich durchkomponierten Songs, läßt viel Platz für Blasinstrumente und hält sich trotz aller Country-Erdung immer auch das Hintertürchen Richtung Ekstase offen. "Fireflies in a steel mill" ist zum Beispiel so ein Song, den zum Ende nichts mehr halten kann. Und wenn sich "Biggest star" im dritten Anlauf zur großen Trotzkopf-Hymne dieses Albums hochjazzt, wollen wir uns glatt zu einem Wahlversprechen hinreißen lassen: Wer dieser Band seine Stimme gibt und später nicht zufrieden ist, dem schicken wir eigenhändig den Chef vorbei. Der mäht Euch dann den Rasen."

plattentests.de

- Alte Freunde -

abc

mein text

abc

abc

abc

abc

abc

mein text

abc

abc

abc

mein text

mein text

mein text

SONGSHEETS

neue Songs im SONGBIRD-Songbook

Born To Lose

mein text

Infos + Tipps

For No One

mein text

Infos + Tipps

Not Dark Yet

mein text

Infos + Tipps

The Snows Of France And Holland

mein text

Infos + Tipps

abc

mein text

Infos + Tipps

abc

mein text

Infos + Tipps

abc

mein text

Infos + Tipps

abc

mein text

Infos + Tipps

 

Viel Freude damit und bis bald

 

Maik

Wie bekomme ich die Leadsheets und Noten?

Der Zugang ist exklusiv für SONGBIRDs.

(Jeder, der sich schon mal bei SONGBIRD angemeldet hat, erhielt mit der Anmeldung einen Link zum Online-Songbook. Dort befinden sich auch die PDF für die Songs vom aktuellen OHRENOEFFNER.)